Gewinner 2014: E-Commerce Champion, SHEcommerce Spezialpreis und 10 Kategoriensieger

Der grosse Gewinner der Swiss E-Commerce Awards 2014 heisst PKZ.ch – PKZ ist E-Commerce Champion 2014 wie auch Gewinner des SHEcommerce Spezialpreises. Und in den 10 Kategorien gab es ebenso würdige wie glückliche Sieger.

Die Resultate der Fachjury:

(die Laudationes finden sich weiter unten):

  • Swiss E-Commerce Champion 2014

    Presentingpartner:
    hybris software - the future of e-commerce
    1. PKZ Burger-Kehl & Co. AG: pkz.ch
    2. Ex Libris AG: m.exlibris.ch
    3. Zalando AG: www.zalando.ch
    4. Stadtlandkind GmbH: www.stadtlandkind.ch
    5. Brack Electronics AG: www.brack.ch
    • B2B Onlineshops

      Kategoriesponsor:
      Aspectra - Hosting Your Future
      1. ARP Schweiz: www.arp.ch
      2. R. Nussbaum AG: www.nussbaum.ch
      3. Distrelec: www.distrelec.ch
      4. Dobi-Inter: www.dobi.ch
      5. Debrunner Koenig: www.d-a.ch
      • B2C – Fashion & Accessoires

        Kategoriesponsor:

        Billpay

        1. Zalando AG: www.zalando.ch
        2. Outfittery GmbH: www.outfittery.ch
        3. PKZ Burger Kehl & Co. AG: www.pkz.ch
        4. Jeans.CH AG: www.jeans.ch
        5. Karl Vögele AG: www.voegele-shoes.ch
        • B2C – Lifestyle & Hobby

          Kategoriesponsor:

          CRIF / Deltavista

          1. DeinDeal AG: www.deindeal.ch
          2. Interhome AG: www.interhome.ch
          3. Geschenkidee.ch GmbH: www.geschenkidee.ch
          4. Athleticum Sportmarkets AG: www.athleticum.ch
          5. Hotelplan (globusreisen.ch): www.globusreisen.ch
          • B2C – Home & Living

            Kategoriesponsor:

            Also Schweiz AG

            1. Interio AG: www.interio.ch
            2. Westwing Home & Living GmbH: www.westwing.ch
            3. Hornbach Baumarkt (Schweiz) AG: www.hornbach.ch
            4. Möbel Pfister AG: www.pfister.ch
            5. Midac Sarl (barbequeshop.ch): www.barbequeshop.ch
            • B2C – Electronics & Media

              Kategoriesponsor:

              Arvato Infoscore

              1. Brack Electronics AG: www.brack.ch
              2. Jura Elektroapparate AG: www.jura.com
              3. nettoSHOP.ch: www.nettoshop.ch
              4. Dipl. Ing. Fust AG: www.fust.ch
              5. World of Games GmbH: www.wog.ch
              • B2C – Body & Taste

                Kategoriesponsor:

                Aduno Payment Services

                1. windeln.de GmbH: www.windeln.ch
                2. Coop Genossenschaft: www.coopathome.ch
                3. Vintra SA (Vinothek Brancaia) : beta.vinothek-brancaia.ch
                4. Nahrin AG : www.nahrin.ch
                5. Zur Rose Suisse AG : www.zurrose.ch
                • Mobile & Couch-Commerce

                  Kategoriesponsor:

                  Datatrans - Swiss E-Payment Competence

                  1. Ex Libris AG (mobile Web) : http://m.exlibris.ch
                  2. Le Shop AG (iPad App): https://itunes.apple.com
                  3. PKZ Burger Kehl & Co. AG (mobile Web): www.pkz.ch
                  4. DeinDeal AG (mobile Web): http://m.deindeal.ch
                  5. Zalando AG (mobile Web): http://m.zalando.ch/
                  • Social Commerce

                    Kategoriesponsor:

                    Hostpoint - The Data Residence

                    1. World of Games GmbH: wog.ch
                    2. Brack Electronics AG: daydeal.ch
                    3. Mila AG: www.mila.ch
                    4. Home Shopping Europe GmbH: www.hse24.ch
                    5. Preloved AG: www.preloved.ch
                    • Multi-Channel & Logistics

                      Kategoriesponsor:

                      MS Mail Service AG

                      1. PKZ Burger Kehl & Co. AG: www.pkz.ch
                      2. Interio AG: www.interio.ch
                      3. Coop Genossenschaft : www.coopathome.ch
                      4. LeShop SA : www.leshop.ch
                      5. nettoSHOP.ch : www.nettoshop.ch
                      • Newcomer Award

                        Kategoriesponsor:

                        Paysafecard

                        1. Stadtlandkind GmbH: www.stadtlandkind.ch
                        2. Outfittery GmbH: www.outfittery.ch
                        3. Jeans.ch AG : www.jeans.ch
                        4. Essence GmbH (tollabox.ch) : www.tollabox.ch
                        5. adposition.ch (adventskiste.ch): www.adventskiste.ch
                        • SHEcommerce Spezialpreis

                          Kategoriesponsor:

                          SHEcommerce

                          1. PKZ Burger Kehl & Co. AG: www.pkz.ch

                          Laudationes

                          B2B Onlineshops – ARP Schweiz: arp.ch

                          Nachdem in den vergangenen Jahren jeweils ein Gewinner aus der Verpackungsindustrie als bester B2B Shop gekürt wurde, geht in diesem Jahr der Kategoriensieg an die ARP Schweiz. ARP aus Rotkreuz zeigt, dass die Beschaffung von IT auch im geschäftlichen Umfeld alles andere als Langweilig sein muss.

                          ARP zeigt auf vielfältigste Art und Weise, dass sich B2B und B2C je länger je mehr annähern. Erwartungshaltungen und bekannte bewährte Funktionskomponenten aus dem B2C werden gezielt auch bei B2B verwendet. ARP konnte in dieser Kategorie besonders punkten im Bereich der Benutzerführung, der Such- und Vergleichsoptionen wie auch der massgeschneiderten B2B Cockpit-Funktionen.

                          Damit geht der Gewinn der Kategorie B2B Onlineshops nach der Meinung der Jury an arp.ch.

                          B2C – Fashion & Accessoire – Zalando AG: zalando.ch

                          Und der Swiss E-Commerce Award 2014 hat erstmals einen erfolgreichen Kategorien Titelverteidiger. Die Auszeichnung für den besten B2C Onlineshop in der Kategorie Fashion & Accessoires geht wie im vergangenen Jahr an Zalando.ch. Der vor 2 1/2 Jahren in der Schweiz gestartete Onlineshop hat sich alles andere als auf seinen Lorbeeren ausgeruht.

                          Zalando hat gezeigt, wie erfolgreicher E-Commerce gehen kann. So konnte man in den vergangenen Monaten eine fortwährende Optimierung beobachten auf verschiedenen Ebenen. Zum einen gab es eine Konzentration auf die Kernsortimente, zum anderen kommt der Inspiration eine immer wichtigere Rolle zu.

                          Aber nicht nur der absolut reibungslose Einkauf überzeugte die Fachjury, sondern auch die zunehmende Reduktion der Komplexität bei einem gleichzeitig komplexer werdenden Waren- und Service-Angebot.Die Jury gratuliert Zalando zum erneuten Gewinn der Kategorie B2C Fashion & Accessoires.

                          B2C – Lifestyle & Hobby – DeinDeal AG: deindeal.ch

                          Vom Schnäppchenportal zum veritablen Onlinehändler – vom billigen Jakob zur inspirierenden E-Commerce Plattform. So kann man den Wandel von DeinDeal im vergangenen Jahr grob umschreiben. Denn je länger je weniger stehen Gutscheine im Zentrum sondern attraktive Angebote aus einem breiter werdenden Service- und Warensortiment.

                          DeinDeal gelingt es, diese Deals hervorragend zu inszenieren – sei es mit emotionalen Texten oder Visualisierungen. Überhaupt hat der gesamte rundum erneuerte Auftritt die Fachjury überzeugt – sei es die konsistente Kommunikation über alle Kanäle und Touchpoints hinweg, die perfekte Usability oder auch wegweisende Integrationen wie der Deal-Stream. Wir gratulieren herzlich zum 1. Platz in der Kategorie B2C Lifestyle & Hobby.

                          B2C – Home & Living – Interio AG: interio.ch

                          Der Sieg in der Kategorie B2C Home & Living geht an interio.ch die es geschafft haben, alle Hausaufgaben am besten zu erledigen. Die Noten der Fachjury lagen konstant in allen bewerteten Kriterien leicht über den anderen Shops in dieser Kategorie. Aber diese Kategorie zeigte auch, dass noch einiges an Potential brach liegt.

                          Die Fachjury fand besonders viel Gefallen an interio.ch im Bereich der Orientierung und Produktselektion wie auch der Integration der Filialbestände in das Onlineangebot. Die gesamte Produktpräsentation wurde konsistent und nutzerfreundlich umgesetzt wie auch mit weiterführenden wertvollen Informationen angereichert. Aber auch der sorgfältige Umgang mit vertrauensbildenden Massnahmen und Elementen des Konsumentenschutzes wurden positiv bewertet.

                          Insgesamt die solideste Umsetzung in dieser Kategorie nach dem Urteil der Jury, die zum Sieg in der Kategorie B2C Home & Living gratuliert.

                          B2C – Electronics & Media – Brack Electronics AG: brack.ch

                          Kein Vergleich zum vergangenen Jahr wo Brack.ch diese Kategorie eindeutig für sich entschieden hat. In diesem Jahr war die Entscheidung äusserst knapp; die ersten drei Plätze lagen alle innerhalb der selben Zehntelnote. Aber es hat gereicht für Brack.ch, die Trophäe des besten Onlineshops in der Kategorie B2C Electronics & Media erneut zu gewinnen.

                          Nach dem Urteil der Jury gelingt es Brack im Branchenvergleich nach wie vor am Besten, durch das vergleichbare grosse Sortiment zu führen und die Produkte zu präsentieren. Auch die entscheidenden Prozessschritte vom Warenkorb durch den Checkout lassen kaum Zweifel offen, dass dieser Shop funktioniert. Besonders erwähnenswert ist die integrierte Kommunikationen die nach dem Bestellabschluss eben gerade nicht Halt macht sondern sich durch die Fulfillment-Prozesse weiterzieht.

                          Aber der Wettbewerb schläft nicht und die Abstände sind merklich kleiner geworden. Die Jury gratuliert zum Sieg in der Kategorie Electronics & Media.

                          B2C – Body & Taste – windeln.de GmbH: windeln.ch

                          Der verdiente Sieger in der Kategorie B2C Body & Taste heisst Windeln.ch weil es kaum einem anderen Shop so gut gelingt, sich auf seine Zielgruppe und sein Kernsortiment zu konzentrieren. Nebst der Tatsache, dass die gesamte konzeptionelle wie auch visuelle Umsetzung sehr sorgfältig und liebevoll an dieses emotionale Thema angepasst ist, überzeugt windeln.ch auch in anderen Bereichen.

                          So punktete der Onlineshop nebst sanften Sortiments-Erweiterungen auch mit intelligenten Kundenbindungsmassnahmen wie dem Pampers-Sparplan. Auch bezüglich Kriterien rund um den Konsumentenschutz durfte die Fachjury windeln.ch die besten Bewertungen in dieser Kategorie erteilen. Und schon fast nebenbei zu erwähnen ist, dass windeln.ch zwischenzeitlich auch nahtlos mit zwei weiteren Onlineshops integriert ist, welche die Kompetenz rund um unseren Nachwuchs manifestieren. Die Fachjury meint, ein würdiger Sieger in der Kategorie B2C Body & Taste, und gratuliert herzlich.

                          Mobile und Couch-Commerce – Ex Libris AG (mobile Web): m.exlibris.ch

                          Dass es mit Apps alleine nicht getan ist, beweist der Sieger der Kategorie Mobile und Couch-Commerce Ex Libris AG. Der für den Smartphone-Browser optimierte Webshop überzeugte die Jury in verschiedener Hinsicht. Zum einen ist die Performance unglaublich schnell, zum anderen wird der Nutzer trotz Millionen von Artikeln effizient zum Ziel geführt.

                          Ex Libris ist es gelungen, die bereits aus den Apps bekannte Integration der Filialen auch im mobilen Web zu integrieren. Auch hier gibt es zu allen Artikeln die genauen Filialbestände, Wegbeschreibungen und mehr so dass der Kunde die freie Wahl hat, ob er nach Hause bestellt oder in die Filiale geht. Doch der Mobile Webhsop ist nicht einfach eine Kopie der Apps sondern nutzt gerade andere Ansätze, die für das mobile Web adäquat sind und dürfte auch damit Erfolg haben.

                          Die Fachjury gratuliert Ex Libris zum Sieg in der Kategorie Mobile und Couch-Commerce.

                          Social Commerce – World of Games GmbH: wog.ch

                          Wie im letzten Jahr haben sich die Social Commerce Plattformen ein Kopf-an-Kopf Rennen geliefert und es ist identisch herausgekommen. World of Games konnte den knappen Abstand wahren und den Sieg ins Ziel retten. wog.ch setzt immer noch den Standard in der Schweiz wenn es darum geht, durch den Einsatz von sozialen Komponenten wie der Integration der Community das Verkaufskonzept nachhaltig zum Vorteil der Kunden zu verbessern.

                          wog.ch versteht es, die Power der Community zu nutzen. In sämtlichen relevanten Schritten des Onlinekaufs von Games wird der Kunde unterstützt mit sozialen Signalen. Das macht einerseits diese Onlineshop-Plattform so wichtig und wertvoll und anderseits wird diese soziale Kompetenz auch in die sozialen Medien hinausgetragen. Die stolze Anzahl von mittlerweile über 70’000 Facebook-Fans untermauern diese Tatsache.

                          Die Jury gratuliert wog.ch erneut zum 1. Platz in der Kategorie Social Commerce.

                          Multi-Channel & Logistics – PKZ Burger-Kehl & Co. AG: pkz.ch

                          Multi-Channel & Logistics ist schon fast die Lieblingskategorie der Jury, weil da Test-Bestellungen durchgeführt werden und die Ausführung und Zustellung der Sendung bewertet wird. Zudem wurde die Jury dieses Jahr mit einem Logistik-Experten verstärkt.

                          Und PKZ.ch scheint nach wie vor das Mass aller Dinge zu sein in diesem Bereich. Zum einen die konsequente Ausrichtung auf Multi-Channel mit der möglichst nahtlosen Verzahnung von stationärem Geschäft und Onlinevertrieb, zum anderen eine nach wie vor beispiellos hohe Qualität in der Ausführung.

                          Obwohl es sich hier um ein Massengeschäft handeln dürfte, hat der Kunde in keinem Moment der Selektion, Transaktion und Zustellung das Gefühl, abgefertigt zu werden. Nebst der Verzahnung der Informationen über alle Kanäle hinweg überzeugte die Jury die sehr sorgfältige Kommunikation und Ausführung der Bestellung. Nur schon die Verpackung – aussen wie auch innen – transportieren Image und Wertschätzung. In der Wahrnehmung des Kunden zieht sich Freude und Inspiration in einem tollen Onlineshop durch bis zum Auspacken zu Hause. Alles aus einem Guss – wie auch, dass es nun stationär wie auch online einheitlich „PKZ“ heisst.

                          Newcomer Award – Stadtlandkind GmbH: stadtlandkind.ch

                          Die Kategorie mit den meisten Bewerbungen – ein untrügliches Zeichen der Zeit: E-Commerce boomt, es hat Raum und Platz für neue Konzepte. Die Jury hatte riesige Freude an diesen Bewerbungen und hätte gerne mehr nominiert und ausgezeichnet.

                          Aber der Sieger war eindeutig; stadtlandkind.ch hat überzeugt. Ein Onlineshop für Kinderkleider, mit viel Liebe für’s Detail umgesetzt und einer beispiellosen Performance während den Tests. Bei diesem Shop stimmte für die Jury alles; in der Gesamtheit betrachtet konnte kein anderer Shop mehr Punkte verzeichnen.

                          Von stadtlandkind.ch kann sich auch so mancher andere Onlineshop eine Scheibe abschneiden. Die Umsetzung ist mit sehr viel Herzblut erfolgt und dahinter steht ein Konzept mit einer klaren Zielsetzung: Qualitative Kindermode kombiniert mit Design. Und so wie es sich die Gründer vorgenommen haben, so ist es auch rübergekommen. Die Jury ist stolz, stadtlandkind.ch den Newcomer Award 2014 überreichen zu dürfen.

                          SHEcommerce Spezialpreis – PKZ Burger-Kehl & Co. AG: pkz.ch

                          Ausgezeichnet mit dem SHEcommerce Spezialpreis 2014 wird pkz.ch als der Schweizer Onlineshop, der die weibliche Zielgruppe am besten angesprochen hat.

                          pkz.ch überzeugte die weiblichen Jurymitgliedern ein zweites Mal, denn die Umsetzung begeistert nach wie vor in der ganzen Breite. Die Zielgruppe erlebt überraschende Entdeckungen auf der Seite, viele Ideen, spannende Produkttexte, gute redaktionelle Beiträge runden das Angebot ab.
                          pkz.ch ist für die weibliche Zielgruppe eine Quelle der Inspiration. Vor allem begeistern die Fullfilment und Logistik-Services, denn wer z.B. wer nicht gleich kaufen möchte, lässt seine Favoriten einfach in eine Filiale zur Anprobe liefern. Der Onlineshop bietet in sehr vielen Bereichen einen Mehrwert. Überzeugt hat auch in diesem Jahr das Gesamt-Package.

                          Die Jury gratuliert pkz.ch zum SHEcommerce Spezialpreis 2014.

                          Swiss E-Commerce Champion 2014 – PKZ Burger-Kehl & Co. AG: pkz.ch

                          Der Onlineshop der PKZ Burger-Kehl & Co. AG konnte sich gegen knapp 140 Kategorienbewerber durchsetzen und dominierte die Award-Jurierung in verschiedener Hinsicht. PKZ.ch erfreute sich gesamthaft betrachtet über die höchste Punktzahl über alle Kategorien konsolidiert.

                          Zwar musste pkz.ch dem Vorjahres-Champion Zalando in der Kategorie B2C Fashion & Accessoires den Vortritt lassen und erreichte den 3. Platz wie übrigens auch in der Kategorie Mobile- und Couch-Commerce. Aber die Dominanz in der Kategorie Multi-Channel und Logistics – wie selbstverständlich auch die Höchstnote bei den weiblichen Jury-Mitgliedern mit dem Spezialpreis SHEcommerce – brachte den Champion-Titel mit der höchsten vergebenen Punktzahl.

                          PKZ.ch bietet in den Augen der Fachjury das aktuell kompletteste und überzeugendste Onlineshopping-Angebot in der Schweiz und ist damit der würdige E-Commerce Champion 2014!